Das Team

Ein kleines Team von erfahrenen Medienprofis kümmert sich engagiert um die effiziente und reibungslose Umsetzung der Inhalte – für den Druck, die Website oder als ePub/ePaper/ePDF.


Ramona Berger und Ulrike Burger arbeiten mit InDesign und APP/3B2 in der Buchproduktion. Sie sorgen neben der Layoutumsetzung nach Verlagsvorgaben für die Verarbeitung der Daten in allen weiteren Ausgabekanälen – als ePub, ePDF oder als ePaper. Daneben unterstützen sie die Bildbearbeitung und pflegen die Datenaufbereitung im Redaktionssystem des Verlags.
Ihr Kontakt zu
Ramona Berger: Telefon (0761) 8852-358, E-Mail: ramona.berger(at)satzundmedien.de
Ulrike Burger: Telefon (0761) 8852-351, E-Mail: ulrike.burger(at)satzundmedien.de

Die Bildbearbeitung und das Scripting ist der Arbeitsschwerpunkt von Markus Unger. Er kümmert sich mit seiner langjährigen Erfahrung um alle Fragestellungen, die sich in der Be- und Verarbeitung von Bilddaten und Grafiken ergeben – und sein Anspruch ist es, die bestmögliche Qualität in der Bildbearbeitung zu erzielen. Und für Fragen rund um die automatisierte Datenbearbeitung ist er der kompetente Ansprechpartner.
Ihr Kontakt zu
Markus Unger: Telefon (0761) 8852-353, E-Mail: markus.unger(at)satzundmedien.de

Michaela Sanchez und Traute Schöngarth betreuen den Workflow rund um unsere Zeitschriftenproduktion; vom Eingang des Manuskripts bis zum Satz in APP/3B2 und der PDF-Erstellung – Autoren- und Redaktionsversand inklusive. Sie übernehmen die Zusammenstellung der Einzelbeiträge für die Heftproduktion und begleiten das Heft bis zur Druckerei und dem Online-Auftritt des Verlags.
Ihr Kontakt zu
Michaela Sanchez: Telefon (0761) 8852-355, E-Mail: michaela.sanchez(at)satzundmedien.de
Traute Schöngarth: Telefon (0761) 8852-356, E-Mail: traute.schoengarth(at)satzundmedien.de


Der Teamleiter ist Wolfgang Trenkle. Er koordiniert die Arbeitsabläufe, richtet neue Workflows ein und ist der Ansprechpartner für alle Fragen, die sich aus der Auftragsabwicklung ergeben. Er berät und entwickelt Lösungen zur technischen Umsetzung im Satzsystem APP/3B2. Darüber hinaus ist das Studium der Germanistik der Hintergrund, den er beim Korrigieren und Lektorieren von Texten einsetzen kann.
Ihr Kontakt zu
Wolfgang Trenkle: Telefon (0761) 8852-352, E-Mail: wolfgang.trenkle(at)satzundmedien.de